Warum modulares Bauen?

Die Anforderungen an Bauten, auch mit temporären Charakter, werden immer höher: ausgefeilte Technik, hohe Isolationswerte, energiesparende Technik usw. Auch die Ästhetik spielt eine immer größere Rolle. Unser Partner baut schon seit Jahren Interimsküchen in Alu-Hallen und in Küchencontainern, und stellte dabei fest, dass die auf den Markt verfügbaren Basis Bauteile wie Alu-Hallen, oder Container immer mehr Nachteile hatten, vor allem bei längeren Standzeiten der Interimsbauten.

Die Entstehung von NxtGen Modulares Bauen
Um eine Lösung für diese Problematik zu finden wurde ein neues Bausystem entwickelt, welches schnell auf zu bauen ist, energetisch auf dem neusten Stand ist und dabei auch noch gut aussieht. Die eingesetzten Materialen haben sehr gute Isolationswerte, egal ob es sich dabei um die Wand- und Dachsysteme oder die Fenster, Glasfassaden und Türen handelt. Durch die ausgeklügelte Technik konnten wir Kältebrücken eliminieren. Auch die Betriebskosten bei längeren Standzeiten spielen für die Nutzer eine immer größere Rolle. Das ist der Grund, dass wir z.B. für die Lüftungstechnik WRG Anlagen mit Wärmepumpen anbieten. Al diese Komponenten zusammen resultieren in einem EnEV 2016 modularen Gebäude.

Kurz zusammen gefasst: der Grund für diese Entwicklung war schlicht und einfach; etwas Vergleichbares gab es noch nicht, aber der Bedarf wurde immer größer!

Intelligent, schnell einsetzbar, komplett demontierbar, nachhaltig, bereit für die Zukunft!

Der große Unterschied
Es gibt Anbieter für die Errichtung von Containergebäuden wie Sand am Meer. Die Bauweisen sind bei allen ähnlich: Standard ausgestattet, oft für Standardbauten wie Baustellenbüros, Schulen usw. Hauptsache schnell und preiswert. Es gibt nur eine kleine Auswahl an standard Modulen woraus gewählt werden kann. Das ist bei uns alles ganz anders!!

NxtGen Modulares Bauen ist preiswert und bietet alle Vorteile des wirtschaftlichen Bauens.

Wir sind stolz, dass wir Ihnen unser einzigartiges Bausystem präsentieren können!