Temporäres Gebäude

Viele Unternehmen, sowie die öffentliche Hand planen ihren Raumbedarf aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten nur noch kurz- und mittelfristig. Projektbezogener Raum auf Zeit, sowie eine flexible Standortpolitik, sind heute die Hauptgründe, warum man sich verstärkt für temporäre Gebäude entscheidet. So können Sie sich auf verändernde Märkte und Anforderungen einstellen und müssen sich nicht um Investitionen kümmern. Sie haben fest vereinbarte Mietkosten, mit denen Sie kalkulieren können.

temporaeres-gebaeude-nxtgen

temporaeres-gebaeude-anlieferung-nxtgen