Projekt Temporäre Küche und Kantine in Lehrte

Bei der TenneT TSO GmbH, einem Unternehmen in Lehrte, durften wir ein Interimscasino mit einer Grossküche für Profis aufstellen. Das modulare “NxtGen Industrial Building” hat eine Fläche von 375 m² und besteht aus einer Grossküche, einem Gastraum mit Ausgabetheken für kalte und warme Speisen, mehreren Kühlräumen, einem Trockenlager sowie einer Spülküche und Umkleideräume für das Personal. Die Dauer der Miete für das Interimsgebäude beläuft sich auf einen Zeitraum von 2 Jahren, während der Sanierung des eigenen Casinos.

Eckdaten
– Gesamtfläche ist 375 m² wovon 187,5 m² Küche und 187,5 m² Gastraum
– Bauzeit: 8 Wochen
– Nutzungszeitraum: 24 Monate
– ,,Turn Key“ geliefert
– 12 Glasfassadenpaneelen von 235 x 200 cm für extra Tageslicht und Komfort

Project Specials & Technik
– Brandschutzwand und T-30 Türen
– Blitzschutzanlage
– Küche und Kantine sind mit einem R-12 Anti-Rutsch Gussboden ausgestattet
– Gastbereich: Klimatisierung mit Fancoils und Wärmepumpentechnik
– Küche: Abzugshauben, erwärmte Zuluft und Klimatisierung durch separate Splitgeräte

NxtGen Industrial Building
– Nutzung entweder als temporäres oder als permanentes Gebäude
– Flexibele Raumeinteilung Ausstrahlung eines festen Gebäudes
– Ein „Grünes Gebäude“ mit hoher Nachhaltigkeit
– Komplett zirkulare Bauweise (Designed for Disassembly)
– Entsprechend den aktuellen Regeln und Vorschriften
– Hochwertige Isolierung

Project Insights
Download die Project Insights von dieses Projekt (PDF).